Die sogenannte Schwangerenvorsorge kann aufgrund der fundierten Ausbildung von der Hebamme durchgeführt werden. In der Regel findet die Untersuchung bis zur 30. Schwangerschaftswoche alle 4 Wochen statt, danach zweiwöchentlich bis zum errechneten Geburtstermin (12 Vorsorgen).

 

Zur Vorsorge gehören unter anderem die Errechnung des Geburtstermins, Blutdruckmessung sowie Blut- und Urinuntersuchung, das Abhören der kindlichen Herztöne, ebenso wie das Ertasten der Lage und der Größe des Ungeborenen.

 

Alle oben genannten Untersuchungen können in unserer Praxis ohne Zuzahlung durchgeführt werden. Nur die Ultraschalluntersuchungen werden von Ihrem Frauenarzt betreut.

 

Gerne betreuen wir sie auch abwechselnd mit ihrem Gynäkologen!

Wir sind für sie da!

Hebammenpraxis Sonnenlicht

Sylvia Stöckl &

Birgit Zechel

Fachschulstr. 13

94227  Zwiesel

 

Telefon: 09922 / 8045370

E-Mail: heb-sylvia@gmx.de

 

Sprechzeiten

Montag: 09.30 - 12 Uhr

Mittwoch & Donnerstag: nach Vereinbarung

 

Und nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hebammenpraxis Sonnenlicht