• - Untersuchung des Kindes auf gesunde Entwicklung
  • - regelmäßiges Wiegen des Kindes
  • - Hilfe und Beratung zum Beispiel bei: schlechtem Trinkverhalten, Hautausschlag, der Heilung des Nabels, Blähungen und anderen Anpassungsstörungen.
  • - Kontrolle der Gebärmutterrückbildung und der Wundheilung einer eventuellen Damm-oder Kaiserschnittnaht  
  • - Hilfe bei: Verhärtungen der Brust, Wundsein oder Entzündungen der Brustwarzen
  • - Hilfe bei Stau des Wochenflusses, Verdauungsschwierigkeiten und anderen Problemen 
  • - Anleitung beim Stillen oder dem Umgang mit der Flasche
  • - Anleitung bei der Pflege des Kindes
  • - Ernährung der Mutter und des Kindes 
  • - Impfungen
  • - Familienplanung (Verhütung)
  • - staatliche Hilfen
  • - und vielen weiteren Fragen, die sich im Zusammenleben mit dem Kind ergeben

Alle diese Leistungen werden von der Krankenkasse übernommen!

 

 

Bitte melden sie sich für die Wochenbettbetreuung frühzeitig an (spät. 34.SSW) ansonsten kann die Betreuung nicht gewährleistet werden!

 

 

 

Für die Wochenbettbetreuung/Nachsorge stehen Ihnen folgende Hebammen zur Verfügung:

 

Birgit Zechel: ausschließlich in Bodenmais

Tel: 0160/97309776

 

Sylvia Stöckl: Großraum Regen-Kirchberg-Rinchnach-Spiegelau-Schönberg-Innernzell-Zwiesel- Bischofsmais

Tel: 0170/8989114

 

Alice Wenzl: Bayrisch Eisenstein-Drachselsried-Arnbruck-Viechtach-Lam-Arrach-Frauenau-Zwiesel

Tel: 0174/3283751

Wir sind für sie da!

Hebammenpraxis Sonnenlicht

Sylvia Stöckl &

Birgit Zechel

Fachschulstr. 13

94227  Zwiesel

 

Telefon: 09922 / 8045370

E-Mail: hebammenteam@hebammenpraxis-sonnenlicht.de

 

Sprechzeiten

Montag: 09.30 - 12 Uhr

Mittwoch & Donnerstag: nach Vereinbarung

 

Und nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hebammenpraxis Sonnenlicht